Additive Serienfertigung

Losgröße 1 bis Serienfertigung. Ersatzteile und Serien nach Bedarf.

Ab welcher Stückzahl rechtfertigt sich die Investition in ein Werkzeug? Welchen Einrichtungsaufwand gesteht man einer Kleinserie zu, selbst wenn die Formen und Werkzeuge noch im Lager liegen? Wie viel Kapital und Lagerkapazität bindet eine Serienproduktion? Welche Alternative bietet Additive Manufacturing, wenn die Lieferung schon gestern hätte erfolgen sollen?

FKM bietet eine bedarfsorientierte Ersatzteil- oder Serienproduktion per Selektivem Lasersintern für Kunststoffbauteile und Selektivem Laserschmelzen für Metallbauteile.

Dabei produzieren wir das erste wie das letzte Teil identisch, stabil und fehlerlos. Denn bei FKM nutzt sich so schnell nichts ab. Weder der Laser noch die Motivation.

Selbstverständlich unterliegen alle Prozesse sowie insbesondere die Fertigung einer regelmäßigen internen und externen Kontrolle und Auditierung.

Das Einhalten der für Ihre Bauteile vereinbarten Eigenschaften überwachen wir im hauseigenen Prüflabor.

FKM Technikbroschüre

  • Konstruktionsrichtlinien
  • Finishing
  • Maschinenpark
  • Angebotserstellung

FKM-Technikbroschuere.pdf

Downloaden