PA 11

Extrem flexibel und schlagzäh. Enthält nachwachsende Rohstoffe!

PA 1101 ist ein weißliches Polyamid-11-Pulver, das für den Einsatz als Laser-Sinter-Material optimiert wurde. PA 1101 wird aus erneuerbaren Ressourcen (Rizinus-Öl) hergestellt. Es zeichnet sich durch extreme Flexibilität und Schlagzähigkeit aus.

Laser-gesinterte Bauteile aus PA 1101 besitzen herausragende Eigenschaften:

  • extreme Flexibilität
  • hohe Schlagzähigkeit
  • hervorragendes, konstantes Langzeitverhalten
  • exzellente Beständigkeit gegenüber Chemikalien, speziell Kohlenwasserstoffe

Typische Anwendungen des Werkstoffes sind mechanisch belastete Funktionsprototypen und Serienprodukte mit dauerhaft beweglichen Teilen für den Einsatz in einem Temperaturbereich von – 40 °C bis + 130 °C. Im Automobilbereich findet es v. a. Anwendung bei Innenraumkomponenten im Kopfaufschlagsbereich.

FKM Technikbroschüre

  • Konstruktionsrichtlinien
  • Finishing
  • Maschinenpark
  • Angebotserstellung

FKM-Technikbroschuere.pdf

Downloaden